Das Dep­pen­leerze­ichen

Was ich über­haupt nicht mag:

Das ‚Dep­pen­leerze­ichen’ - eine mod­erne Unart, den Binde­strich zwis­chen zwei Wörtern wegzu­lassen oder zusam­menge­set­zte Wörter ein­fach getrennt zu schreiben! Blumen Dünger, Rasier Klin­gen, Gemüse Suppe, Apfel Saft... alles schon gese­hen...

deppenleerzeichen.de
http://deppenleerzeichen.de/

Mit Abstand am häu­fig­sten sind die Dep­pen­leerze­ichen auf Ver­pack­un­gen zu finden. Offen­bar meinen die Designer und / oder Marketing-Experten, das sieht so besser aus. Nun, darüber lässt sich stre­iten. Doch ver­fälscht das Dep­pen­leerze­ichen oft genug den Sinn der Wörter!

Ein weit­eres Anwen­dungs­ge­biet sind Inter­net­seiten. Zusam­menge­set­zte Wörter getrennt zu schreiben erhöht schein­bar näm­lich die Find­barkeit einer Inter­net­seite in Such­maschi­nen, hab ich mir sagen lassen. Das ist offen­bar wichtiger, als für Men­schen lesbar zu sein. Hmm...

Viele schöne Beispiele find­est du hier: http://deppenleerzeichen.de/

Gib deinen Senf dazu!

Gast-Kommentar Login

*